lorem ipsum

Gesehen, gehört, gelesen. Und ein paar andere Entdeckungen.

Anzeige der Einträge mit Tag 'kunst und öffentlichkeit'

Der öffentliche Raum – wo, wer und wie?

Kategorien:

Raus aus den Institutionen – das war in den 60er Jahren der Anspruch eines großen Teils der Kunstwelt. Mit revolutionärem Anspruch sollte die Kunst dem Bildungsbürgertum und ihren reinlichen Räumen entrissen und den Menschen „auf der Straße“ nahe gebracht werden. Auf vielfältige Weise widersetzte man sich den verkrusteten Ordnungsgefügen, attackierte den tradierten Kunst“geschmack“ und versuchte, die Kunst allen Menschen erreichbar und zugänglich zu machen.

Vollständigen Eintrag lesen